Abschottung, Tag 76

Abschottung, Tag 76

Als ich ins Bett gehe, zwitschern schon die Vögel. Änder aber auch nichts daran, dass ich trotzdem um 10h00 wieder am Schreibtisch sitze. Ich arbeite so durch den Tag. Ansonsten passiert nichts Spannendes. Irgenswann machen der RB und ich eine Essensplan und später gehen wir zusammen einkaufen. Dann kochen wir schnell, denn der RB muss um 20h00 arbeiten.

Das ist schon ein bisschen lustig, ihn bei der Arbeit zu beobachten. Und dabei zu wissen, wer so alles dabei ist. Ich könnte was auf Twitter leaken, mache ich aber nicht.

Zum Ins-Bett-Bringen lese ich dem Kind Känguruchroniken vor. Und danach probieren der RB und ich Good Omens als neue Serie für uns. Ja, vielleicht könnte das was werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.