Browsed by
Tag: 31. Mai 2020

Abschottung, Tag 79

Abschottung, Tag 79

Obwohl Sonntag ist, haben der RB und ich uns Wecker gestellt, damit wir rechtzeitig für unsere Wanderung loskommen. Heute soll es in den Odenwald gehen und das bedeutet eine knappe Stunde mit dem Auto.

Nach dem Frühstück will ich Brötchen holen. Da der nächste Bäcker – warum auch immer – nicht geöffnet hat, muss ich woanders hin. Das dauert etwas länger als geplant. Dann Proviant fertig machen, Schuhe zusammensuchen und ab ins Auto. Um 13h20 sind wir in Breuberg und los geht’s:

Wie immer hat Else, also Komoot, tolle Wege gefunden, auf denen außer uns – abgesehen von der Obrunnschlucht – so gut wie keine andere unterwegs ist. Das ist wirklich gut. Auch das Kind macht gut mit – trotz neuer Schuhe und leicht blauem Knie.

Bevor wir wieder losfahren, bestellen wir unser Essen vor. Das wir dann auf dem Rückweg abholen. Das ist ein sehr praktisches Verfahren, denn so müssen wir nur zu Hause den Tisch decken und können essen:

Das war Persisch und sehr, sehr lecker.