Browsed by
Tag: 9. Juli 2019

Urlaub (Tag 12)

Urlaub (Tag 12)

Wenn wir gewollt hätten, hätten wir auch morgen die erste Fähre von Islay nehmen können, um dann in einem Rutsch nach Glasgow durchzufahren. Dann hätten wir aber noch früher als heute (und der Wecker klingelte schon um 7h00, was echt früh ist für Urlaub) aufstehen müssen. Und es hätte auch nur wenig schiefgehen dürfen. Also entschlossen wir uns, die Reise zum Flughafen in zwei Etappen zu machen. Ein bisschen schade um den Tag weniger auf Islay ist es zwar schon, aber es hatte sich ja schon gestern eingeregnet.

Tschüss, Port Ellen… Tschüss, Islay
Und am 12. Tage entdeckte das Kind das Buch.

Dann ging es im Regen, Regen und nochmal Regen zu unserer Zwischenetappe am Loch Long, einem Nachbarloch von Loch Lomond. Und weil das Kind allein sein wollte und wir nochmal was sehen wollten, fuhren wir dahin.

Loch Lomond im Regen

Und weil ich so gerne Karten lese, war unser Rückweg nicht einfach die direkte Route, sondern führte durchs Glen Douglas.

Glen Douglas gen Westen
… und gen Osten – die Wolken hängen tief.

Am Abend haben wir dann gut (wie halt die ganze Zeit) gegessen. Wenn das Wetter besser wäre, könnten wir den Blick aus dem Zimmer direkt auf den Loch genießen. Aber es prasselt nur munter vor sich hin.