Browsed by
Tag: 2. Juli 2019

Urlaub (Tag 5)

Urlaub (Tag 5)

Haaaachz, es geht uns gut!

Seit heute morgen um 10h20 Ortszeit sind wir nun wirklich im Urlaub. Zu dritt. Abgesehen von zwei Puffins, einem Hochlandrind, einem Papagei, einem Ohnezahn und einem Huhnhahn. Wir sind ganz entspannt durch die südlichen Highlands nach Oban gefahren und ach, haachz, es ist einfach soooo schön.

Loch Earn

Schottland ist einfach wun.der.schön. Das Wetter ist auch toll. Angenehm irgendwo um 20 °C, wobei es in der Sonne gefühlt deutlich wärmer ist. Und auch wenn ich Oban als Dauer-Ferienort nicht so geeignet finde, war es doch sehr angenehm, an einen Ort zu kommen, an dem wir uns schon ein bisschen auskennen.

Dann stellte ich fest, dass ich durch das Packen bei 40 °C in Frankfurt vergessen hatte, eine wetterfeste Jacke und eine Mütze einzustecken. Nun haben der Junior Rude Boy und ich neue Regenjacken und jeweils einen Buff. Dann gingen wir in das Café, das wir im Herbst schon entdeckt hatten, und aßen leckeren Kuchen und waren erstmal satt, sodass wir den sonnigen Abend für einen ausgiebigen Spaziergang am Hafeneingang von Oban nutzten.

Und auf dem Rückweg erzählte ich dem Kind die Geschichte vom Flaschenpost-Briefkasten:

Dieser Briefkasten steht direkt an der Hafenbefestigung von Oban. Wenn eine da einen Brief einwirft, wird er unterirdisch in eine Flasche gesteckt, verkorkt und dann ins Meer geworfen.

😉 Das Kind guckte mich mit großen Augen an und hoffte ein bisschen, dass ich Recht habe.

Morgen geht es END.LICH zu den Puffins!

———————————————-
* Wasser generell, aber Meer… was wäre ein Leben ohne Meer?!