Back to school

Back to school

Ich bin ja durchaus beharrlich. Wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe, dann will ich das auch durchziehen. Früher bin ich da auch gerne mit dem Kopf durch die Wand. Mittlerweile bin ich etwas älter und weiß: Gut Ding will Weile haben.

Seit über vier Jahren gärt in mir eine Idee. Die durch den legendären Geburtstag vom Kind erstmals konkrete Formen annahm. Und im vergangenen Jahr hatte ich durchaus viel Spaß bei der Projektwoche. Und ich dachte eine Zeitlang darüber nach, das als AG an der Grundschule fortzuführen. Aber nachdem ich an dieser Schule schon so viel Zeit wegen unnötiger und absurder Gespräche zu und über das Kind verbracht hatte, wollte ich im letzten Schuljahr doch sowas wie Ruhe haben. (Ja klar, das wäre was anderes gewesen, aber irgendwie nee…)

Als wir dann die weiterführende Schule des Kindes besichtigten sah ich, welche Mühe sich eine der Bio-Chemie-Leherinnen gemacht mit kleinen Experimenten für die potentiellen neuen Schülerinnen hatte. Andere Schülerinnen führten diese begeistert vor und im Gespräch mit der Lehererin erfuhr ich, wie der NaWi-Unterricht gestaffelt ist (erst Bio, dann Physik, dann Chemie – Klassiker. Meiner Meinung nach nicht optimal.). Nein, eine NaWi-AG gebe es nicht. Ich guckte mit dem Kind weiter die Schule an und dachte nach. Mir sagte das Schulkonzept, das Gebäude und das Gelände zu. Alles macht(e) einen offenen Eindruck. Das Kind fühlte sich auch nicht unwohl. Bei einem weiteren Gespräch mit einer anderen Lehrkraft fragte ich, ob ich auch als Nicht-Lehrerin eine AG anbieten können. Diese Frage wurde begeistert bejaht.

Als dann endlich die Platzzusage für _diese_ Schule kam, stand für mich fest: Ich möchte eine NaWi-AG anbieten und tat dies direkt per e-Mail kund. Aufgrund von Personalwechseln musste ich etwas auf die Antwort warten. Doch nun ist es fix:
Ich werde ein bisschen Lehrerin.

Ein bisschen viel aufgeregt bin ich schon, aber noch viel mehr freue ich mich. Ich freue mich, weiter Erfahrungen sammeln zu können für meine Idee und ich freue mich darauf, hoffentlich die Schülerinnen mit meiner Freude über die Naturwissenschaften anstecken zu können.

Ein Gedanke zu „Back to school

  1. Finde ich wirklich super! Mein Sohn kommt jetzt in die 6. Klasse in Ffm u nach einem Jahr NaWi (Bio) kann man schon sagen, die Möglichkeiten dieses Fachs könnte man mehr nutzen einen tollen Anfang nächste Woche! Lieben Gruß Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.