Browsed by
Tag: 30. März 2020

Abschottung, Tag 17

Abschottung, Tag 17

Liebes Tagebuch,

heute war kein guter Tag. Diese Kack-Zeitumstellung und dass ich gestern nicht draußen war, führten dazu, dass ich nicht schlafen konnte. Ich meldete den Kolleginnen, dass ich erst später arbeiten könne. Aber in dem Tag war der Wurm drin. Ich war unkonzentriert, inspirationslos. Am späten Nachmittag schlief ich sogar ein. Da kochte der RB schon. Auch das Kind hing durch. Er musste heute keine Schulaufgaben machen.

Das Spannendste bis dahin war, dass der RB ebenfalls falsch über die Gültigkeit von Internetbriefmarken aufgeklärt wurde und die Post die Annahme zweier Briefe verweigerte zwei Briefe von mir nur gegen Neufrankierung annehmen wollte. Tjanun, wofür gibt es Briefkästen.

Abends kamen dann aber die Lebensgeister zurück. Nach einem virtuellen Mädelsabend küsste mich sogar noch die Muse für den Text, dessen Deadline wie ein Damoklesschwert über mir hing.

Mal sehen, wie morgen wird.

B.