Browsed by
Tag: 21. März 2020

Abschottung, Tag 8

Abschottung, Tag 8

Kein so runder Tag. Lag auch daran, dass ich zu lange geschlafen habe. Das Kind hing den ganzen Tag an irgendeinem Bildschirm. Ich war kurz draußen, um einzukaufen. Die meisten Leute sind entspannt, aber vorsichtig. Ein paar wirken panisch und ich frage mich, warum sie rausgehen. Andere sind mir zu sorglos. Über allem schwebt die drohende Ausgangssperre.

Von der gestrigen RingFit-Sporteinheit habe ich tatsächlich Muskelkater.

Das Angrillen vor ein paar Tagen hat gezeigt, dass Herr Weber nach fast 5 Jahren in dieser Familie ein Lifting braucht: Heute kamen neue Grillroste. Bald hoffentlich auch neue Aromaschienen.

Zeiten wie diese verlangen nach Soulfood. Und auch wenn es sich falsch anfühlt, so viel vor Ostern Grie Soß zu essen. Aber Grie Soß macht vieles besser.

Der Abend endete mit einer Standpauke ans Kind. Es ging um Grundlegendes. Nichts, das speziell mit der Abschottung zu tun hat. Durch diese höchstens verstärkt wird.

Okay, der Abend fürs Kind endete mit einer Standpauke. Der Abend für den RB und mich endete mit Picard, Cloé und für Scott mit einem Pussyhat.

Kinderquatsch(en) II

Kinderquatsch(en) II

Der vorherige Blogpost beinhaltet nur Informationen für Eltern, dernen Kind(er) sich morgen zum Quatschen via zoom treffen wollen.

Daher gebe ich das PW auch nur an die raus, die Kinder haben und die sich vorstellen können mitzumachen.