Browsed by
Tag: 10. März 2020

SM-Müde

SM-Müde

Es liegt sicherlich auch daran, dass ich schon den ganzen Tag beruflich vor dem Rechner Mac sitze und über das Gerät fluche, dass abends dann tatsächlich die Puste raus ist, was das Bloggen anbelangt.

Außerdem bin ich gerade etwas SocialMedia-müde: fb habe ich ja schon immer begrenzt genutzt (eine halt halt ein Profil, um mit der einen oder dem anderen in Kontakt zu bleiben). ig wird ja schon seit langem immer anstrengender – ich poste weniger und scrolle nur noch sporadisch. twitter stresst mich gerade sehr: Ich folge mittlerweile vielen linksradikalen Zecken politschen Accounts und ich finde es unerträglich, dass so viel rechte Nazischeiße in der Gesellschaft und allen rechtstaatlichen Instanzen (Polizei, Bundeswehr) mittlerweile total frei und ungestraft bewegen kann. Es wird immer schlimmer und es passiert genau gar nichts. Dazu kommt noch Corona und mir fehlt da Sachlichkeit. Aber das ist vermutlich auch einfach nur ein Symptom für alles.

Das Gute daran ist, dass meine SocialMedia-Aktivitäten so deutlich weniger als Zeitfresser eine Rolle spielen.