Nicht warm

Nicht warm

Am späten Nachmittag spazierte prommenierte ich durch Wiesbaden. Nicht alleine. Die Stadtführung war ein Team-Event. Das war schön und interessant, aber sorry, but not sorry, Landeshauptstadt, ich werde nicht warm mit Dir. Du bist ganz hübsch. Bisweilen etwas protzig. Es gibt viel alte Substanz und die Geschichte als Kurstadt ist durchaus interessant. Aber Wiesbaden ist eine der wenigen Städte, in denen ich mich nicht orientieren kann. Ich kenne meinen Weg vom Bahnhof zur Agentur und schaffe es mittlerweile auch, ohne Navi mit dem Auto zur Agentur zu fahren, aber nicht, weil ich mich orientiere, sondern weil ich den Weg gelernt habe.
Mir fehlen Bezugspunkte in dieser Stadt. Es gibt keine markanten Punkte, an denen ich mich orientieren kann. Ich wüsste auch nicht, was eine in Wiesbaden unbedingt mal gesehen haben muss. Und wohnen will ich da schon mal gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.