Durchsuchen nach
Tag: 8. September 2021

Impfzahlen

Impfzahlen

Seit 17 Wochen werte ich Woche für Woche genau 6 bzw. 12* Zahlen zum Impfen gegen Covid-19 aus. Als ich es meiner Mutter erzählte, musste sie lachen: Papa hätte das wohl auch gemacht. Ich bin halt seine Tochter.

Die erste Auswertung war noch etwas ungenau, aber ab Kalenderwoche 19 hatte ich ein Exelsheet mit definierten Formeln, in die ich nur die Liefermenge der einzelnen Impfstoffe (vier) und die Zahl der Erst- und die der Zweitgeimpften eintrage und den Rest spucken mir dann die Formeln automatisch aus. Das sind auch keine hochtrabenden Formeln: profane Prozentrechnung und ein bisschen Dreisatz.

Anfangs ging es mir darum aufzuzeigen, dass es wirklich „bald genug Impfstoff für alle“ geben wird und dass niemensch, die will, erst 2022 geimpft wird. Mittlerweile ist es ein liebgewonnenes Ritual, mit dem ich auch das Impftempo ablesen kann und sehen kann, wie sehr die Impfbereitschaft zur Urlaubssaison hin eingebrochen ist.

So wuchs ab KW 24 bis KW 30 der Impfdosenlagerbestand von 6,1 Mio auf 14,8 Mio an. Dafür dass in dieser Zeit so viele gejammert haben, weil angeblich Lieferungen wegfallen würden, ist das eine ganze Menge.

Seit KW 31 wird auch deutlich weniger Impfstoff geliefert. KW 34 und 35 waren es jeweils unter 1 Mio. In KW 33 wurde erstmals Impfstoff vernichtet? gespendet? Zumindest war bei Vaxzevria ein deutliches Minus.

Aber hier die Zahlen von KW 35;

Liefermenge:

  • Comirnaty: 848.616
  • Vaxcevria: 0 (- 745.820)
  • Spikevax: 0
  • Covis-19 Vaccine Janssen: 70.740

In den Lagern befinden sich 8,7 Mio Impfstoffdosen.

Seit Lieferbeginn wurden pro Woche durchschnittlich 3,3 Mio Impfdosen nach Deutschland geliefert.

Geimpfte (kumuliert seit Impfbeginn)

  • Erstgeimpft: 52,7 Mio
  • Zweitgeimpft: 51,0 Mio

Damit sind 74 % aller Menschen in Deutschland, die geimpft werden können (≥ 12 Jahre), erstgeimpft und 69 % sind vollständig geimpft.

Auf die Gesamtbevölkerung bezogen sind es 66 bzw. 61 %.

93 % aller geimpften sind vollständig geimpft.

Noch fehlende Dosen zum vollständigen Impfschutz

  • 42,3 bzw. 51,6** Mio, um alle Impfbaren zu impfen
  • 60,3 bzw. 33,6** Mio für die Gesamtbevölkerung

Sollten wir weiterhin mit dem wöchentlichen Durchschnitt beliefert werden dauert es 10 bzw. 16 Wochen bis genug Impfstoff für alle da ist. Mal sehen, ob es dabei bleibt, da wir noch nicht alles geliefert bekommen habe, was eigentlich geliefert werden sollte. Allerdings sind 2 Impfstoffe*** noch nicht zugelassen und die Zusatzverträge für Comirnaty und Spikevax sind wohl noch nicht unter Dach und Fach.

Wichtig wäre aber auch, dass sich die, die geimpft werden können, sich endlich mal impfen lassen. Damit halt auch die geschützt werden, die (noch) nicht geimpft werden können.

——————————
* 12 inkl. der Zahlen der Vorwoche

** Wenn ich den Lagerbestand abziehe.

*** Curevac und Sanofi/GSK