Lohrbergliebe

Lohrbergliebe

Zweite Welle: Tag 79

Ich habe es ja schon Freitag geahnt, dass dieser Sonntag sehr entspannt werden könnte: Keine Termine, den Einkauf habe ich am Freitag erledigt, die „Arbeit“ haben wir gestern getan. Heute also ausschlafen und nichts tun.

Das Wetter ist aber zu schön, um drinnen zu bleiben. Also geht das Kind in den Park und der RB und ich machen einen Spaziergang.

Ach, ein schönes Wochenende war das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.