Durchsuchen nach
Tag: 19. Oktober 2020

Schon und erst*

Schon und erst*

Zweite Welle: Tag 87

Heute hat der RB Geburtstag. Er wird 50 Jahre alt. Und es ist schon sehr gemein, dass er das nicht feiern darf. Also, dass er nicht groß feiern darf. Muss er halt mit mir vorlieb nehmen. Immerhin habe ich mir frei genommen. Wir feierten quasi rein. Und damit wir das nicht ganz allein machen müssen, hatte ich eine Idee: Zusammen mit dem weltbesten Percy habe ich ganz viele Freundinnen zusammengetrommelt, auf dass jede ein kurzes Video machte, in dem sie dem RB zum 50sten gratulierte. Der Clou: Es gab ein verbindendes Element. Jede sollte ein SchnapsWeinBierSaftCola-Flasche von rechts nehmen, reden und die Flasche nach links weiter geben. Mein Ziel: 50 Gratulantinnen zum 50sten. Und hachz, ja, es hat alles geklappt. Es ist ein tolles, lustiges, rührendes Video** geworden, das ich dem RB noch nachts zeigte.

Das Kind hatte seinen ersten Schultag nach den Ferien, aber ihm war nicht nach Schwimmunterricht in den esten beiden Stunden. Also blieben wir noch etwas liegen. Als er dann aus dem Haus war, machte ich dem RB einen Kaffee und weckte ihn. Der Rest des Tages war ganz entspannt: Kuchen zum Frühstück, ich habe das Wunschessen*** vorbereitet. Als das Kind nach Hause kam, gab es Kaffee&Kuchen.

Der RB und ich kochten Kompott aus den gestern gesammelten Äpfeln.

Was schön war****: Meine Eltern riefen an, um dem RB zu gratulieren – und zwar nicht nur meine Mutter, sondern auch mein Vater gratulierte.

——————————
* Schon 50 ist der RB, aber es ist erst der 3. Geburtstag zusammen.

** Das ich hier natürlich nicht zeigen kann.

***

**** Was nicht so schön war: Das Hauptgeschenk für den RB ist verbaselt worden. Ich wollte es am Samstag abholen, aber da stellte sich heraus, dass meine Bestellung nicht aufgenommen wurde. Da musste ich noch sehr spontan kreativ werden.