Darf nicht

Darf nicht

Grummel, grummel… vor 13 Wochen war ich zuletzt beim Friseur. Und das ist mit einem Kurzhaarschnitt ja nicht so empfehlenswert. Zumal meine Haare ja auch tatsächlich gerne wachsen.

Normalerweise wäre ich in den 13 Wochen schon zweimal da gewesen.

War ich aber nicht, denn ich habe da was an der Kopfhaut. Ein fieses Ekzem, mit dem ich tatsächlich einen Akuttermin bei der Hautärztin brauchte. Was ja quasi unmöglich ist. Aber ich zum Glück einen bekam.

Die Therapie schlug insgesamt gut an. Die Kopfhaut wurde besser, aber dann bildete sich auf dem Rücken Ähnliches. Mit der Therapie für die Kopfhaut wurde es besser. Aber es beunruhigte mich trotzdem. Die Hautärztin sollte nochmal draufschauen. Was sie tat. Lang und ausgiebig. Sie nahm mein Sorgen ernst. Wir gehen weiter auf Ursachenforschung – wenn der Rücken wieder gut ist. Bis dahin muss ich Shampoo und Duschgel wechseln und auch sonst auf alles verzichten, was die Haut reizen könnte.

Heißt auch, dass ich nicht Haare färben darf. Und wenn ich zum Friseur gehe, dann bitte mit meinem neuen Shampoo. Argh.

Vielleicht lasse ich mir einfach die Haare abrasieren. Oder zumindest raspelkurz, damit der Ansatz verschwindet. Dann bin ich halt wieder blond.

Grummel, grummel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.