Durchsuchen nach
Tag: 1. September 2020

Nomnomnom

Nomnomnom

Zweite Welle: Tag 39

Gähn… Das Kind spukte rum. Und lehte sich auch irgendwann zu mir. Wälzte sich noch eine Weile. Vermutlich bin ich nicht vor 4h00 eingeschlafen.

Beim Aufwachen jammerte das Kind wieder über Zahnschmerzen. So ganz werde ich nicht schlau draus. Wir diskutierten, ob er damit zu Hause bleiben müsste. Ich ließ ihn eine Ibu nehmen. Dann lockte doch die neue AG – Bouldern – doch ausreichend und er ging auf letztem Drücker los.

Ich legte mich nochmal hin, musste aber um 11h00 telekonferieren. Und dann war ich auch wach genug, um den restlichen Arbeitstag zu überstehen.

Um 17h45 fiel mir ein, dass wir um 19h00 in Offenbach sein wollen und ich noch duschen musste. Hopphopp, trotz Duschen, ausgefallenen Bahnen sind wir so gut wie pünktlich in der Süßen Limone. Kleine Twitter-Essensgang mit viel nomnomnom.