Noch nichtser

Noch nichtser

Vielleicht nenne ich das Blog (temporär) um in „Arbeitend und schlaflos in Hessens heimlicher Hauptstadt“. Heute ist außer Arbeit schon wieder nix passiert. Erfreulich war, dass der RB die Frühschicht übernahm, um das Kind zur Schule zu schicken. Das ist immer gut für mich Eule. Mal sehen, wann ich endlich mal wieder >6 Stunden am Stück schlafe.

Abends das Kind, das nicht zum Rugby wollte (aber eigentlich immer happy nach dem Training ist), und mich mit Sushi belohnt. Neuer Sushi-Laden. Ok, aber nicht so gut wie der übliche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.