Durchsuchen nach
Tag: 6. Oktober 2021

Kein Powernap

Kein Powernap

Vorhin hatte ich ein Thema, über das ich bloggen wollte. Jetzt ist es weg.

Ah, jetzt ist es mir wieder eingefallen:

Ich schlafe ja nicht ausreichend. Das war hier nun schon mehrfach Thema. Das wird eigentlich auch nicht spannender, weil es eigentlich 100%ig selbstverschuldetes Mimimi ist. Aber wo, wenn nicht auf meinem Blog darf ich mimimien?! Der wenige Schlaf führt dazu, dass ich abends, so ab 17h30 ziemlich k.o. und nicht mehr denkfähig bin. Ich muss mich hinlegen und powernappen. Das führt dazu, dass ich dann nicht zu sinniger Zeit müde bin, zu spät ins Bett gehe einschlafe, zu wenig schlafe und … tadaa … repeat.

Heute morgen kam ich sehr schlecht aus dem Bett. Beim Arbeiten ging es aber. Um 17h30 dachte ich: Ach, leg ich mich eine Runde hin. Dann fiel mir aber ein, dass ich mich um den Reis fürs Abendessen kümmern wollte. Ein Blick nochmal auf den Rechner: Ah, eine e-Mail von der Kundin, schnell mal reingucken. Ach, dass kann ich gerade noch bearbeiten. Um 18h00 stehe ich wieder in der Küche, denn ich hatte überlegt, wenn ich schnell das mise en place machen, kann ich mich vor dem Kochen noch kurz hinlegen und dann so kochen, dass es fertig ist, wenn der Mann nach. Und dann fiel mir wieder ein, dass um 19h00 informeller Elternabend sein sollte. Meinen toten Punkt hatte ich da auch schon fast überwunden.

Also hoffe ich, dass ich diese NAcht etwas mehr Schlaf bekomme. Aber dafür müsste ich mich mal vom Sofa losreißen.