Sonderpreis

Sonderpreis

Der PC-Notdienst-Heinzel hat sich gestern zwar ernsthaft bemüht, konnte aber lediglich sehen, dass meine Festplatte zwei Partition hat. Was jede einzelne beherbergt, ließ sie ihn nicht auslesen.

Nachdem ich ihm erklärt, wie der Laptop gefallen ist, vermutet er ein mechanisches Problem: irgendwas verbogen oder verklemmt. Das lässt sich allerdings nicht einfach so begucken und beheben. Dafür braucht’s einen Reinraum. Und sowas haben nur die „Großen“. Die mit den großen Preisen: Mit 500-1.000 Euro müsste ich schon rechnen.

Aber vielleicht bekomme ich ja irgendwo einen „Sonderpreis„.

Das erste Angebot lautet 890 Euro. *schluck* Für das zweite Angebot geht die Festplatte morgen auf Reisen. Es bleibt teuer spannend.

Ein Gedanke zu „Sonderpreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.