(ö) Zahlen über Zahlen

(ö) Zahlen über Zahlen

„Es wird“ – wie gerne würde ich diesen Satz mit Blick auf die Impfzahlen schreiben. Aber hier wird nichts. Und ob es überhaupt noch was wird ohne explodierende Inzidenzen sowie Totenzahlen und gleichzeitig implodierendem Gesundheitssystem, wage ich mittlerweile sehr zu bezweifeln.

In KW50 wurden

  • wurden 11 Mio Impfdosen geliefert, davon verimpft
    • nur 7,5 Mio
      • 85 % als Booster
      • 8 % als Erstimpfung
      • 7 % als Zweitimpfung
    • 58,2 % als Booster
    • 5,5 % als 1.-Impfung
    • 4,5 % als 2. Impfung
    • 31,8 % wanderten ins Lager

Im Lager sind 14,2 Mio Impfstoffdosen. Wären diese als 1-Impfungen in die Arme gekommen, könnten bereits 94 % der Gesamtbevölkerung bzw. 98 % der Impfbaren zumindest 1.-geimpft sein. Sind aber nicht, daher dümpeln wir weiterhin jensetits der „Herdenimmunität“* rum:

  • 32 % bzw. 33 % sind geboostert
  • 73 % bzw- 76 % sind 1.-geimpft
  • 70 % bzw. 73 % sind 2.-geimpft, wobei
    • 45 % der 2.-geimpften bereits geboostert sind

———————————–
* Ich glaube es kam mal in einem Corona-Update-Podcast, dass der Ausdruck „Herdenimmunität“ eigentlich Quatsch ist, da wir ja keine in sich geschlossene Herde sind. Ich erinnere mich nur gerade nicht mehr daran, wie es genannt wurde: möglicherweise „Bevölkerungsschutz“.

Ein Gedanke zu „(ö) Zahlen über Zahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.