Durchsuchen nach
Tag: 23. November 2015

Weihnachtsbäckerei (4)

Weihnachtsbäckerei (4)

Na, könnt Ihr noch Keksfotos sehen? Ein paar müsst Ihr noch ertragen. Aber ich bin bald durch – zum Glück.

wpid-2015-11-23-22.57.47.jpg.jpegDie gestern abend noch geschälten und halbierten Mandeln mahnen mich, dass ja noch Bethmännchen auf meinem Backplan stehen. Also lege ich das Marzipan erstmal in den Kühlschrank und bereite derweil den vorletzten Teig:

wpid-2015-11-23-22.59.51.jpg.jpegWährend der im Kühlschrank ruht, mache ich mich an die Bethmännchen-Produktion. Eine durchaus Nachmittag-füllende Aufgabe:

wpid-img_20151123_150541.jpg
Es mischt sich besser, wenn man das Marzipan raffelt.
wpid-2015-11-23-23.02.07.jpg.jpeg
Das „perfekte“ Bethmännchen wiegt 10-11 g.
wpid-img_20151123_155711.jpg
Noch nicht in Form und ungeordnet und unbemandelt.
wpid-img_20151123_163201.jpg
In Reih und Glied ab in den Backofen
wpid-img_20151123_164353.jpg
Bethmännchen-Armee (ich glänze sie nicht mit Gummi Arabicum ab)

Und weil der Ofen ja gerade heiß ist, verarbeite ich noch einen Teig von Samstag

wpid-2015-11-23-23.03.39.jpg.jpeg
So mag ich Keksebacken: rollen, schneiden, gut.
wpid-img_20151123_172346.jpg
Haselnusstaler (die sind super zart und super nussig)

Und nach dem Abendbrot noch schnell den heute erstellten Teig verarbeitenwpid-2015-11-23-23.04.45.jpg.jpeg
Eigentlich werden die noch mit Puderzucker bestäubt. Aber als ich sie (vor Jahren) zum ersten und einzigen Mal machte, habe ich sie mit blauem Zuckerguss verziert und „Schlumpfkekse“ genannt. Mal schauen, was ich mache.

Der Stand nach vier Tagen Backwahn:

  • 12 Sorten sind fertig: Vanillekipferl, Nussecken, Hessischer Stollenbruch, Zimt-Mohn-Plätzchen, Spekulatius-Stangen, Schwarz-Weiß-Kekse, Waffelkekse, Florentiner Plätzchen, Saure-Sahne-Kringel, Bethmännchen, Haselnuss-Taler, Schneeflocken
  • ein Teig noch im Kühlschrank: Zimtausstecher
  • Plus 2 Sorten noch offen: Schoko-Crossies und Kokosmakronen (eigentlich ja nur Eiweiß-Verwertungskekse)