Mehr Zahlen

Mehr Zahlen

Weil alle so auf den Boomern rumhacken, auch dazu ein paar Zahlen. Viele habe ich allerdings nicht gefunden – und auch nur ab 60 Jahren.

1. Anzahl pro Altersgruppe*

  • ≥ 80 Jahre: 5.681.135
  • 70-79 Jahre: 7.514.272
  • 60-69 Jahre: 10.504.803

2. Impfquote in diesen Altersgruppen**

  • ≥ 80 Jahre: 80 % sind geimpft, also 4,54 Mio
  • 70-79 Jahre: 55 % sind geimpft, also 4,13 Mio
  • 60-69 Jahre: 30 % sind geimpft, also 3,15 Mio

Leider ist nicht klar, zu welchem Anteil bereits vollständiger Impfschutz besteht. Es ist zu vermuten, dass mit steigendem Alter die Quote deutlich steigt. Aber letztlich sind 11,82 Mio Menschen ≥ 60 Jahre geimpft, das ist ziemlich genau die Hälfte. Das ist gar nicht mal so gut.

Pflegebedürftig sind in dieser Altersgruppe 3,25 Mio (14 %).*** Wenn wir also davon ausgehen, dass alle (jaja, aber wenigstens die allermeisten) Pflegebedürftigen bereits geimpft sind, bleiben 8,57 Mio „Boomer“, die jetzt rumreisen dürfen und die Wirtschaft retten sollen. Aber es ist wohl allen klar, dass von den 8,57 Mio noch einige abgezogen werden müssen… Und egal wie, es bleibt ein kleiner Anteil an der Gesamtbevölkerung.

—————————–
* Statista-Zahlen

** Zahlen hier gefunden

*** Quelle

2 Gedanken zu „Mehr Zahlen

  1. Danke für’s Aufdröseln. Ich gehöre auch zu der typischen Boomer-Generation und merke, dass ich bei all diesem Bashing langsam dünnhäutig werde. Meine persönliche Vermutung ist, dass so langsam alle „Intellektuellen“ durchgeimpft sind bzw. diejenigen, die bei der Arbeit sowieso am Laptop sitzen und Impftermine aktualisieren können. Während Kassierer:innen, Busfahrer:innen und Änderungsschneider:innen stoisch warten dürfen oder müssen (jedenfalls die, mit denen ich in der letzten Woche sprach). Ich kenne jetzt einige durchgeimpfte Jurist:innen in allen Altersklassen (nein, nicht die, die persönlichen Kontakt zu Strafgefangenen oder Mandantinnen haben). Aber ich kann mich da auch täuschen und konnte auch keine Daten dazu finden. Vielleicht liegt es an meiner akademischen Twitterblase und letzlich ist ja jeder Pieks gut. Trotzdem finde ich es wahnsinnig undgerecht, dass die Armen erneut benachteiligt sind.
    Viele Grüße aus Hamburg, Gundi

  2. Auch ich danke fürs Aufdröseln. Ich gehöre zur Boomer-Generation, habe eine Autoimmunkrankheit, und bin noch nicht geimpft. Ich bin umgeben von Menschen, die alle jünger sind als ich und bereits geimpft, teils aus gesundheitlichen, teils aus beruflichen Gründen – was mich freut, was ich völlig in Ordnung finde und was mir zeigt, dass die Impfungen eben nicht nach „ist älter = will auf Kreuzfahrt gehen = wird natürlich bevorzugt geimpft“ verteilt werden, sondern die richtigen Prioritäten eine Rolle spielen. Wahrscheinlich bin ich deshalb, ähnlich wie meine Vor-Kommentiererin, inzwischen etwas dünnhäutig, was das Geschrei und die Pauschalierungen auf Social Media angeht. Zumal von denen, die ich dort lese, die am lautesten über Boomer Schimpfenden inzwischen alle geimpft sind.
    Aber ich hab sowieso ein Problem mit Pauschalierung, mir ging auch das „die Jungen machen alle nur Party“ genauso auf die Nerven wie „die Alten wollen alle nur verreisen“.
    Insofern sind diese Zahlenübersichten hier angenehm sachlich, vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.