Ein Zeichen

Ein Zeichen

Heute wollte ich mal eben durchs Bad putzen, als ich auf einmal einen fies stechenden Schmerz im Brustkorb verspürte. Als würde mir wer ein etwas dickere Stricknadeln von Hinten nach Vorne durchstechen. Und eigentlich auch eine von Vorne nach Hinten. So etwa eine handbreit oberhalb vom Solaplexus.

Ich konnte nur noch flach atmen, die Arme nich bewegen und der Bewegungsradius meines Halses War sehr eingeschränkt.

Nunja, das Zeichen war eindeutig: Putzen sollte ich wohl nicht.

Blöd nur, dass auch Arbeiten nicht mehr ging. Der Rücken strahlt auf den Kopf aus und weder Lesen noch Schreiben war möglich.

2 Gedanken zu „Ein Zeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.