Für mich soll’s …

Für mich soll’s …

… keine roten Rosen regnen. Denn die mag ich nur sehr dosiert. Und regnen muss es die bzw. Blumen überhaupt auch nicht.

Aber was ich gerne mag – besonders, wenn ich allein zu Hause arbeite -, sind hübsche Blumen in der Vase auf dem Tisch. In der Tulpensaison ebendiese. Zwischenduch auch mal ein Strauß bunte Rosen. Im Sommer eher keine, aber dann Sonnenblumen.

Heute lachten mich Lisianthi an. Kannte ich bislang gar nicht. Aber hübsch sind sie.

image

image

Sie werden auch Japanrosen genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.