Die Wette

Die Wette

Vielleicht hat es die ein oder der andere schon bemerkt, dass ich, seitdem ich letztens noch darüber sinnierte, wie ich das mit dem Bloggen zukünftig machen wollte, täglich blogge. Bislang läuft es ganz fluffig. Zudem wird es ja verstärkt:

Denn kurz nach meinem Post zum täglichen Bloggen schrub schrieb Frau Novemberregen auch was von täglichen Bloggern und von Wetten. Und ich kommentierte etwas unbedacht und schubbdiwupp war ich da irgendwie in was reingeraten. Also in eine Wette mit Frau Novemberregen ums tägliche Bloggen. Bis zum 23.12. muss ich mich beweisen. Der Wetteinsatz (ich klaue den Text jetzt einfach mal da nebenan):

„Die Verliererin führt die andere durch ihre „Hood“. Ein Winterspaziergang. Was gibt es da zu sehen, was steckt hinter den Fassaden, was sind Sachen, die jemand, der dort nicht wohnt, nicht auf Anhieb entdeckt. Bei Bedarf kindgerecht, wenn das eine oder andere Kind mit will. Vielleicht mit einem Mitnehmkaffee dazu.“

Da es mich tatsächlich reizt mal das feindliche Ausland Offenbach näher kennenzulernen, drückt mir bitte die Daumen und schickt mir ruhig Themenvorschläge.

9 Gedanken zu „Die Wette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.