Ordentliche Träume

Ordentliche Träume

„Tschüss“, sagt der mini-monsieur, als er allein Richtung Kindergarten loszieht, „und räum‘ dein Zimmer auf. Ich habe von deinem Chaos ganz schlechte Träume gehabt heute Nacht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.