Durchsuchen nach
Tag: 26. November 2020

#ClosedNovember (25)

#ClosedNovember (25)

Schlafmangel ist eine Foltermethode. Tja, und eine kann sich anscheinend auch selbst foltern. Natürlich war nach dem Abendschläfchen gestern diese Nacht mal wieder sehr schlecht. Also richtig schlecht. Ich wälzte mich. Lag im Dunkeln mit sperrangelweiten Augen und konnte nicht einschlafen. Nix half. Also holte ich mir gegen 2h30 meinen Arbeitslaptop und kümmerte mich um ein Protokoll. Gegen 4h30 war ich dann müde genug, um endlich zu schlafen. Blöd nur, wenn um 7h20 der Wecker geht, um das Kind in die Schule zu schicken. Zum Glück war der RB auch wach, weil sich der Heinzungsheizel für zwischen 8h00 und 9h00 angekündigt hatte, sodass ich mich hinlegen konnte, und der RB sich ggf. um den Heizungsheinzel kümmern konnte.

Um 9h30 musste ich dann aber aufstehen, weil ich um 10h00 in einer Telko sitzen musste. Da kam gerade der Heizungsheinzel. Und stand erstmal ohne Maske in der Wohnung. Also fragte ich – Maske tragend -, ob er denn keine dabei hätte. Ja, doch und er setzte sie auch prompt auf. Letztlich wissen wir jetzt nicht mehr. Dass die Heizung im Arbeitszimmer nicht läuft, ist unsere Schuld, weil der Schreibtisch vom RB das Thermostat bzw. Ventil verdecke. Aha, warum dann die Heizung im Wohnzimmer, vor der mein Schreibtisch steht, allerding dennoch problemlos funktioniert, wird ein eweiges Rätsel bleiben. Ebenso, warum die Heizumg im Schlafzimmer, vor der NIX steht, auch nicht richtig funktioniert. Da dieses Heizungsthema in dieser Wohnung ein sehr leidiges ist, bin ich sehr versucht, mal einen Sachverständigen zu fragen bzw. den Spuk begutachen zu lassen.

Für den Rest des Tages mache ich wegen wenig Schlaf und entsprechend wenig Kreislauf BedOffice.

Um 17h00 geht nichts mehr. Gar nichts mehr. Und ich schlafe komatös ein.

Gegen 19h30 werde ich wach. Mir ist schlecht und überhaupt ist das das alles kein Zustand. Aber vermutlich kommt bis zu den Winterferien kein Grund mehr rein. Da brauche ich mir keine Illusionen machen.

Ich will eigentlich liegen bleiben, habe aber vergessen, dass der RB Tasting hat und so stehe ich doch auf, um das Kind ins Bett zu schicken. Danach arbeite ich weiter am Protokoll. Welch ein zähes Projekt.