Es vibriert

Es vibriert

Heute hat die Stadt oder zumindest das Viertel vibriert. Als ob um mich herum ganz viele Waschmaschinen im Schleudergang liefen. Und so fühlte ich heute morgen auch mein Kopf an: Es dröhnte und rauschte. Ganz merkwürdig.

Es gibt auch Tag, da stinkt die Stadt. Das liegt sicherlich an Winden, wobei ich bislang noch nicht ausmachen konnte, ob Ost- oder Westwind schlimmer ist. Westwind wäre logischer, da doch der Industriepark Höchst und auch die Kläranlage eher westlich (von mir) liegen.

Vielleicht werde ich auch einfach langsam verrückt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.